projekt natur & fotografie
Home  Glanzlichter Wettbewerb  Fürstenfelder Naturfototage  Buchshop Kartenshop  Gästebuch Kontakt/Links 
  62.685.745 
 

Samstag, 20. Mai: 11.15 - 12.45 Uhr

 

Thomas Götz-Basten

Die richtige Versicherung für die Foto-Ausrüstung

Alle wesentlichen Fragen aus dem Versicherungs- dschungel kompakt und kompetent beantwortet

 

Die eigene Fotoausrüstung ist dem Naturfotografen lieb und teuer. Sie ist auf der einen Seite kostspieliges Hobby, auf der anderen Seite aber auch berufsbedingte Grundausstattung. Egal für welche Zielgruppe und für welchen Einsatzzweck; es ist in jedem Fall empfehlenswert, sich Gedanken um die richtige Fotoversicherung zu machen. Und zwar am besten vor dem Schadensfall und nicht erst wenn es zu spät ist.
Doch wer hat die Zeit und die nötige Kenntnis, um sich im Kleingedruckten-Dschungel der verschiedenen Versicherungen zurechtzufinden. Welcher grundlegende Versicherungsschutz sollte unbedingt vorhanden sein und in welche Versicherungsfallen sollte der Fotograf auf keinen Fall hineintappen? Antworten auf diese und viele weitere Fragen werden in diesem Seminar gegeben.

Der Verbund der Fairsicherungsläden ist ein freier Zusammenschluss von Vermittlern, der gewissermaßen als Großhändler für Versicherungen mit nahezu allen Versicherungsgesellschaften zusammenarbeitet. Fairsicherungsläden sind in vielen Regionen der Bundesrepublik vor Ort vertreten.
Thomas Götz-Basten ist Versicherungsmakler im 1991 gegründeten Freiburger Fairsicherungsladen und spezialisiert auf die Entwicklung von speziellen Versicherungskonzepten. So auch für Fotografen, Vortragsreferenten und Festivalveranstalter. Neben der individuellen Beratung unterstützt er seine Kunden im Schadenfall und führt den notwendigen Schriftwechsel mit dem Versicherer durch.

Fotoversicherungen gibt es viele. Und oft ist ein irgendwie formulierter Versicherungsschutz für die eigene Fotoausrüstung über eine zusätzliche Außenversicherung in der eigenen Hausratversicherung oder in einer Reisegepäckversicherung enthalten. Bei einer Außenversicherung ist die Entschädigung kaum zufrieden stellend, denn meist ist sie auf 10 % der Versicherungssumme begrenzt. Die Anforderungen, die eine Reisegepäckversicherung an den Versicherten stellt, sind im Urlaubsalltag nur schwer einzuhalten. Beim Tragen oder Nutzen der Kamera wird ständiger Körperkontakt oder zumindest Blickkontakt verlangt, im Hotelzimmer sind wertvolle Gegenstände nur im viel zu kleinen Hotelsafe versichert. Und eben nur beschränkt auf den Zeitraum der Reise. Deshalb sollte man bei beiden Versicherungsformen die Kosten und Nutzen sorgfältig gegeneinander abwägen.

Als Resultat wird der ambitionierte Naturfotograf zu dem Entschluss kommen, dass eine spezielle Fotoversicherung auf jeden Fall vorteilhaft ist. Und jetzt beginnt der Kampf mit dem Kleingedruckten in den Versicherungspolicen der verschiedenen Anbieter. Selbstbehalt,  Zeitwert oder Neuwert, kurzfristige Höherversicherung, Allgefahrendeckung, Geltungsbereich, Laufzeit, Kündigungsfrist und Prämienhöhe sind nur einige der Fachbegriffe, für die es jetzt gilt, die richtige Antwort zu finden. Und immer wieder das wichtige Thema für den Naturfotografen nach dem Versicherungsschutz im unbewachten Auto oder Zelt.

Viele Fotografen sind aber nicht allein nur Fotograf, sondern zugleich auch Vortragsreferent oder sogar Veranstalter eines eigenen Foto-Festivals. Jetzt weitet sich der Umfang der Versicherungsgegenstände zumindest um Projektionstechnik, Steuergeräte und Leinwand aus. Und auch hierfür muss eine Fotoversicherung gefunden werden, die sich nicht allein auf das Aufnahmeequipment beschränkt, sondern auch die Wiedergabegeräte einschließt. Und wer trägt die Kosten wenn ein Besucher bei Ihrem Vortrag im Dunkeln über ein schlecht verlegtes Kabel stolpert? Sie oder die richtige Versicherung.

www.fairsicherungsladen-freiburg.de

 

Das Seminar findet

im Seminarbereich statt

 
  Die letzten 3 News
22-11-21
Äquatorreise auf Fotofestivals
17-11-21
Glanzlichter-Jury
12-10-21
Kalender Monreal 2022
www.cewecolor.de
www.canon.de
www.Olympus.de
www.sigma-foto.de
Glanzlichter 2021
Mit einem Grußwort von Schirmherrin Svenja Schulze
Glanzlichter 2021 Mit einem Grußwort von Schirmherrin Svenja Schulze
Glanzlichter 2021


Mit einem Grußwort von Schirmherrin Bundesumweltministerin Svenja Schulze

136 Seiten, 87 Siegerbilder
durchgehend farbig illustriert
Format 21 x 30 cm, Hardcover


lieferbar ab sofort

20,00 €
Internationale Fürstenfelder Naturfototage
follow us on facebook

Follow us on facebook

   
© 2004-2022 by projekt natur & fotografie alle Rechte vorbehalten