projekt natur & fotografie
Home  Glanzlichter Wettbewerb  Fürstenfelder Naturfototage  Buchshop Kartenshop  Gästebuch Kontakt/Links 
  60.628.964 
 

Glanzlichter 2020

Junior Award Winner


Winner: Lorenz, Luca (Jg.05)
Schönes Auge

Luca Lorenz, 14 Jahre, Deutschland

Schönes Auge

Feldhase, Berlin-Blankenfelde, Deutschland

Luca fährt jeden Tag mit dem Fahrrad zur Schule und hat oft seine Kamera dabei, um davor oder danach Wildtiere zu fotografieren.

Am 14. November 2019 radelte er nach der Schule in ein schönes Gebiet in der Nähe seines Schulwegs. Er schloss sein Fahrrad an einen Baum, denn er musste einen kleinen Fluss überqueren. Dies gelang ihm, da eine große Weide umgestürzt war und sich als Brücke anbot.

Hinter dem Fluss war es ziemlich menschenleer. Luca streifte an einer kleinen Wiese entlang, als auf einmal direkt vor ihm ein gut getarnter Feldhase saß. Um ihn nicht zu stören, wich Luca ein paar Schritte zurück, setzte sich hin und begann den Hasen zu fotografieren. Dieser bewegte sich kaum, wahrscheinlich in der Hoffnung, nicht von Luca entdeckt zu werden.

Nachdem Luca einige Bilder gemacht hatte, ließ er das Tier in Ruhe und ging weiter. Auf dem Rückweg schaute Luca noch einmal an der Stelle vorbei, und tatsächlich saß der Hase immer noch dort. Wieder hockte sich Luca hin und fotografierte, wobei dieses Bild entstand. Wenige Momente später entschloss sich der Feldhase dann doch, ins Unterholz zu hoppeln. Luca war erleichtert, weil der Hase komplett gesund aussah.

Am Computer spielte Luca mit verschiedenen Ausschnitten, um das Bild spannender zu machen.

Nikon D7500, 5,6/200-500mm bei 500mm,
ISO 250, f 5,6, 1/50 sec.

 

Glanzlichter-Nachwuchs-Naturfotograf 2020
Luca Lorenz

Ich bin Luca Lorenz, 14 Jahre alt, und lebe am Rande von Berlin. Schon im Waldkindergarten und in der Naturschule meiner Grundschule, habe ich mich sehr für die Natur interessiert und unzählige Stunden damit verbracht, eigentlich alle Dinge im Wald und auf den Wiesen zu beobachten. Es hat mir so viel Freude bereitet, dass ich gar nicht merkte, wie schnell die Zeit dabei verging.

Mit 9 Jahren habe ich mich immer mehr für unsere einheimischen Vögel interessiert. Oft ging ich allein in die Natur und habe das Verhalten der Vögel beobachtet, ihre Stimmen gehört und gelernt, sie den Arten zuzuordnen.

Als ich 11 Jahre alt war, kam mir der Gedanke, meine Beobachtungen in der Natur festzuhalten. Mit dem Handy meiner Mutter versuchte ich die Amseln in unserem Garten zu fotografieren, merkte aber schnell, dass es damit nicht geht.

Mein Naturwissenschafts-Lehrer lieh mir eine ältere Spiegelreflexkamera aus und ich nahm sie immer mit zum Pirschen. Als die Kamera kaputtging, überließ er sie mir zusammen mit einem alten Objektiv aus analogen Zeiten, und ich schaffte es, eher durch Zufall, sie zu reparieren. Da die Kamera nur im manuellen Modus mit dem Objektiv funktionierte, lernte ich, alles selbst einzustellen. So fotografiere ich auch jetzt nur im manuellen Modus.

Dann wollte ich aber unbedingt ein richtiges Objektiv und eine gute Kamera, um Wildtiere zu fotografieren. Nachdem ich zwei Jahre lang darauf hingearbeitet hatte, genug Geld zusammenzubekommen, konnte ich mir vor weniger als einem Jahr endlich das gewünschte Equipment selbst kaufen.

Ich liebe es, mit meiner Kamera frühmorgens rauszugehen, wenn es noch dunkel ist, und genieße die Ruhe, wenn ich stundenlang auf Tiere warte. Mir ist es wichtig, die Tiere durch meine Fotografie so wenig wie möglich zu stören. Ihre Schönheit auf meinen Bildern zu zeigen macht mir Freude, und ich will mich unbedingt für sie stark machen und mich für den Naturschutz engagieren.

Es ist das erste Mal, dass ich bei einem Wettbewerb mitmache, und ich bin sehr überrascht und freue mich total, dass mein Bild hier so gut angekommen ist.

 

 
  Die letzten 3 News
09-07-20
Glanzlichter-Eröffnung in Karlsruhe
17-06-20
8 auf einen Streich
26-05-20
Oldenburg zeigt Glanzlichter 2020
www.cewecolor.de
www.canon.de
www.manfrotto.com
www.Olympus.de
Glanzlichter 2020
Mit einem Grußwort von Bastian Freese
Glanzlichter 2020 Mit einem Grußwort von Bastian Freese
Glanzlichter 2020


Mit einem Grußwort Bastian Freese

136 Seiten, 87 Siegerbilder
durchgehend farbig illustriert
Format 21 x 30 cm, Hardcover


lieferbar ab sofort

21,00 €
Internationale Fürstenfelder Naturfototage
follow us on facebook

Follow us on facebook

   
© 2004-2020 by projekt natur & fotografie alle Rechte vorbehalten