projekt natur & fotografie
Home  Glanzlichter Wettbewerb  Fürstenfelder Naturfototage  Buchshop Kartenshop  Gästebuch Kontakt/Links 
  62.462.010 
 

Samstag, 7. Mai: 11.15 - 16.15 Uhr

 

Workshop:

Landschaftsfotografie im Mittelformat
Rainer Pietrowsky

 

Rainer Pietrowsky entführt für eine paar Stunden in die Welt der entschleunigten Fotografie. Dabei entdeckt er zusammen mit Ihnen eine besondere Art der Landschaftsfotografie und diese beginnt oft schon direkt vor der Tür. Auch die Planung der Aufnahmen nimmt einen Teil des Workshops ein. Denn oft entsteht die richtige Stimmung erst bei ungewöhnlichen äußeren Bedingungen.

Rainer Pietrowsky, Jahrgang 1965, beginnt nach seinem Zivildienst zuerst eine Ausbildung zum Fotografen. Nach einigen Jahren im Fotohandel folgt der Abschluss zum Fotografenmeister und seit 2009 gibt er Fotokurse und Fotoworkshops.

Bei vielen Veranstaltungen zwischen Ostsee und Alpen ist er als Trainer und kompetenter Produktberater für Ricoh Imaging tätig. Stilkunde, Farbenlehre, Bildaufbau und Linienführung sind für ihn beim Fotografieren und der kreativen Bildgestaltung ausschlaggebende Faktoren. 

www.rp-fotoworkshops.de

Die Diskussion über Auflösung und Sensorgröße war selten so interessant wie aktuell. Auf Kleinbildsensoren werden inzwischen Pixelmengen angeboten, wie sie noch vor kurzer Zeit Mittelformatkameras vorbehalten waren. Nutzen Sie die Gelegenheit selber einmal auszuprobieren ob die Anzahl der Pixel alleine über die Bildqualität entscheidet. Erfahren Sie die Arbeitsweise mit einer Mittelformatkamera, entdecken Sie die Vorteile einer PENTAX 645Z.

Mit der PENTAX 645Z bietet RICOH IMAGING eine Mittelformatkamera an, die über einen CMOS-Sensor mit einer Auflösung von 53 MP verfügt. Neben vielen interessanten Details bietet sie auch eine Live-View-Funktion und nimmt Videos in Full-HD auf. Dank des besonderen Wetterschutzes durch 76 Dichtungen ist sie außer im Studiobetrieb auch dort als zuverlässiges Fotografenwerkzeug geeignet, wo andere Kameras besser in der Tasche bleiben.

Die Mittelformatkamera zeigt auch bei schlechten Lichtbedingungen, im Regen, am Strand oder direkt an Gewässern ihre besonderen Stärken. Denn mit einer hohen Lichtempfindlichkeit und einem riesigen Dynamikbereich zeigt sie, dass Kamera nicht gleich Kamera ist und die besonders imponierende Detailwiedergabe der Naturfotografie einen neuen Stellenwert gibt.

Erfahren Sie völlig neue Dimensionen im Dynamikbereich oder bei hohen Empfindlichkeiten – eine ganz andere und eigene Art der Fotografie.
 

11:15-12:45 Uhr: 
Grundlagen der Landschaftsfotografie

Der Workshop beginnt morgens im Seminarraum im Veranstaltungsforum mit den Grundlagen der Fotografie, wie z.B. Umsetzung der vorgegebenen Lichtsituationen durch Lichtstimmungen oder Tageszeiten, der Wahl der richtigen Perspektive und die optimale Motivgestaltung. Danach werden mit den Teilnehmern die spezifischen Aufgabenstellungen der Landschaftsfotografie und deren kreative Umsetzung erarbeitet.
Auch spezielle Einstelloptionen und die Kamerabedienung in der Landschaftsfotografie werden gemeinsam besprochen.
 

13:15-14:45 Uhr: 
Landschaftsfotografie auf dem Klostergelände

Im zweiten Teil des Workshops wird das Klostergelände erkundet. Gemeinsam erarbeitet die Gruppe die optimalen Einstellungen für die verschiedenen Anforderungen. Das Spiel aus Schärfe und Unschärfe sowie viele Hilfsmittel für die kreative Bildgestaltung werden angesprochen, um mit wenig Aufwand phantastische Bilder zu gestalten.
 

15:15-16:15 Uhr: Bildbesprechung

Nach einem interessanten Praxisteil treffen sich die Teilnehmer wieder im Seminarraum. Mit der Bildbesprechung folgt der interessanteste Teil des Tages. Erfahrungen werden ausgetauscht und die verschiedenen Bilder besprochen.

Wer eine Pentax Mittelformatkamera besitzt, sollte diese mitbringen. Pentax stellt zusätzlich einige Modelle zur Verfügung. Damit Sie Ihre Bilder auch später nutzen können, sollten Sie eine eigene Speicherkarte dabei haben.

 

Der Workshop kostet € 30 (VVK) oder € 33 (TK) und findet im Seminarbereich im Raum "S6-CocaCola" statt.

 

 
  Die letzten 3 News
22-11-21
Download Glanzlichter 2022
22-11-21
Äquatorreise auf Fotofestivals
17-11-21
Glanzlichter-Jury
www.cewecolor.de
www.canon.de
www.Olympus.de
www.sigma-foto.de
Glanzlichter 2021
Mit einem Grußwort von Schirmherrin Svenja Schulze
Glanzlichter 2021 Mit einem Grußwort von Schirmherrin Svenja Schulze
Glanzlichter 2021


Mit einem Grußwort von Schirmherrin Bundesumweltministerin Svenja Schulze

136 Seiten, 87 Siegerbilder
durchgehend farbig illustriert
Format 21 x 30 cm, Hardcover


lieferbar ab sofort

20,00 €
Internationale Fürstenfelder Naturfototage
follow us on facebook

Follow us on facebook

   
© 2004-2021 by projekt natur & fotografie alle Rechte vorbehalten