projekt natur & fotografie
Home  Glanzlichter Wettbewerb  Fürstenfelder Naturfototage  Buchshop Kartenshop  Gästebuch Kontakt/Links 
  67.821.873 
 

Samstag, 20. Mai: 11.15 - 12.45 Uhr

 

Ralf Eberle

FixFoto - Bildbearbeitung für die digitale Fotografie

Umfangreiche Profiwerkzeuge mit benutzerfreundlicher Oberfläche

 

FixFoto gilt als einfach zu handhabende, schnelle und leistungsstarke Software für die Bildbearbeitung mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Ralf Eberle, technischer Redakteur, hat über 20 Jahre Erfahrung in digitaler Bildbearbeitung und fotografiert seit über 30 Jahren, davon die letzten drei Jahre digital. Er ist Verfasser vieler umfangreicher Anleitungen zur FixFoto-Bedienung und -Anwendung. Außerdem ist er Administrator im FixFoto Support-Forum.

In seinem Seminar spannt er einen großen Bogen vom digitalen Bild aus Kamera oder Scanner bis hin zur Vorbereitung zum Ausbelichten oder Ausdrucken. Bildbearbeitung fängt mit der bewussten Betrachtung des Ausgangsbildes an und mit der Frage, welche Bildfehler korrigiert werden sollten. Für solche Betrachtung muss das Auge erst geschult werden. Dinge wie perspektivische Verzerrungen, falsche Motivanordnung, Farbstiche im Bild sieht man erst mit Übung. Auf den ersten Blick fallen hingegen Dinge wie rote Augen, zu dunkle oder zu helle Bereiche auf. Wenn die Fehler klar sind, folgt die Auswahl der Werkzeuge und die Überlegung, in welcher Reihenfolge sie anzuwenden sind. Für aufwändigere Arbeiten ist es nötig, Masken zu benützen, die eine Veränderung nur auf bestimmte Bildteile beschränken.

Hilfreich sind natürlich automatische Bildoptimierungen, doch welche Automatik setzt man wofür ein. Den Abschluss jeder Bildoptimierung bildet das Schärfen – die richtige Auswahl der Methode kann auf die Bildwirkung entscheidenden Einfluss haben. Was zuletzt zu tun bleibt, ist die Vorbereitung der Bilder zum Ausbelichten. Verwaltungsaufgaben rund ums Bild lassen sich sehr gut mit Hilfe der Stapelverarbeitung und vieler Skripte erledigen, die extra für FixFoto entwickelt wurden. Immer wichtiger für viele Fotografen wird auch die Bearbeitung von RAW-Daten und bei 16-Bit Farbtiefe bleiben auch feine Farbverläufe erhalten.

Zum Abschluss des Vortrages können noch Fragen gestellt werden. Außerdem gibt es im Anschluss an das Seminar die Möglichkeit, das soeben erlernte am FixFoto-Stand im Foto-Markt „live“ selbst auszuprobieren. Zusätzlich erhält jeder Seminarteilnehmer einen Gutschein für eine qualifizierte Bildoptimierung seines eigenen, in digitaler Form vorliegenden Bildes am FixFoto-Stand. Und auch die Ausbelichtung dieser Bildoptimierung gibt es für die Seminarteilnehmer noch kostenlos während der Fürstenfelder Naturfototage. Durch Fuji am FotoMobil im Stadtsaal-Innenhof.

www.j-k-s.com
www.ffsf.de

 

Das Seminar findet im Seminarbereich statt.

 
  Die letzten 3 News
22-02-24
COUNTDOWN - 8
19-02-24
Glanzlichter in Paderborn
19-02-24
WS "Handyfotografie" ausverkauft
www.cewecolor.de
www.canon.de
www.om-digitalsolutions.com
www.sigma-foto.de
Glanzlichter 2023
Mit einem Grußwort von Schirmfrau Steffi Lemke
Glanzlichter 2023 Mit einem Grußwort von Schirmfrau Steffi Lemke
136 Seiten, 87 Siegerbilder
durchgehend farbig illustriert
Format 21 x 30 cm, Hardcover


sofort lieferbar

20,00 €
Internationale Fürstenfelder Naturfototage
follow us on facebook

Follow us on facebook

   
© 2004-2024 by projekt natur & fotografie alle Rechte vorbehalten