projekt natur & fotografie
Home  Glanzlichter Wettbewerb  Fürstenfelder Naturfototage  Buchshop Kartenshop  Gästebuch Kontakt/Links 
  62.705.011 
 

Sonntag, 18. Mai: 10.15 - 11.00 Uhr

 

Safari - Die schönsten Nationalparks
im südlichen Afrika

Sepp Friedhuber

 

Sepp Friedhuber, Jahrgang 1948, ist seit seinem 14. Lebensjahr ein begeisterter Bergsteiger. Über die Berge kommt der studierte Biologe und Geowissenschaftler auch zur Fotografie, wobei die Berge für ihn nicht nur Sportgeräte, sondern auch komplexe Ökosysteme sind, die er auch mit der Kamera zu erforschen sucht.

Er ist an 12 Fernsehdokumentationen beteiligt. Die Dokumentation „Uramazonas – Fluss aus der Wüste“ strahlen mehr als 70 Fernsehstationen aus und er wird mit der „Goldenen Kamera“ und der „Goldenen Romy“ für die  beste Fernsehdokumentation des Jahres 2001 ausgezeichnet.

 

An Afrika faszinieren den Österreicher die großartigen, vielfältigen Landschaften zwischen Wüsten und Regenwälder, die Menschen und vor allem die grandiose Tierwelt. 65 Reisen und Expeditionen führen ihn auf den schwarzen Kontinent und dementsprechend vielfältig ist auch der fotografischen Querschnitt, den er mitgebracht hat.

Die Liste der südafrikanischen Nationalparks ist lang, wobei der berühmteste von ihnen der Krüger-NP ist. Aber auch andere Nationalparks sind bekannt für ihren außergewöhnlichen Tierreichtum und die beeindruckende landschaftliche Abwechslung zwischen den großen Wüstengebieten, den endlos erscheinenden Savannen und den abwechslungsreichen Flusslandschaften.

Durch Zusammenlegung zweier Nationalparke ist in Botswana und Südafrika der Kgalagadi Transfrontier NP entstanden, ein Naturschutzgebiet mitten in der Kalahariwüste und bekannt für seine Löwenpopulation.

 

Im Caprivistreifen, einzige tropische Region Namibias, liegen Bwabwata- und Mudumu-NP in flachem Sumpfland. Beachtenswert ist neben dem großen Wildreichtum der Flussuferwald entlang des Okavango. Das Okavangodelta in Botswana, mit Chobe-, Moremi- und Savuti-NP, fasziniert durch eine extrem vielseitige und dichte Tierwelt. 122 Säugetierarten wurden bisher gezählt.

Das berühmteste Tierschutzgebiet in Sambia ist der Southluangwa NP. Über den Lower Zambesi NP erreicht man Simbabwe mit seinem spektakulären Victoriafälle NP.

 

Auf der Safari durch die schönsten Nationalparks erwarten Sie die „Big Five“ und eine Säugetiervielfalt, wie sie nur das südliche Afrika besitzt. Vorgestellt von Sepp Friedhuber, österreichisches Urgestein der Vortragsszene, und bekannt für seinen humorvollen Vortragsstil.

www.fotofriedhuber.at

 

 
  Die letzten 3 News
22-11-21
Äquatorreise auf Fotofestivals
17-11-21
Glanzlichter-Jury
12-10-21
Kalender Monreal 2022
www.cewecolor.de
www.canon.de
www.Olympus.de
www.sigma-foto.de
Glanzlichter 2021
Mit einem Grußwort von Schirmherrin Svenja Schulze
Glanzlichter 2021 Mit einem Grußwort von Schirmherrin Svenja Schulze
Glanzlichter 2021


Mit einem Grußwort von Schirmherrin Bundesumweltministerin Svenja Schulze

136 Seiten, 87 Siegerbilder
durchgehend farbig illustriert
Format 21 x 30 cm, Hardcover


lieferbar ab sofort

20,00 €
Internationale Fürstenfelder Naturfototage
follow us on facebook

Follow us on facebook

   
© 2004-2022 by projekt natur & fotografie alle Rechte vorbehalten