projekt natur & fotografie
Home  Glanzlichter Wettbewerb  Fürstenfelder Naturfototage  Buchshop Kartenshop  Gästebuch Kontakt/Links 
  67.853.420 
 

Sonntag, 21. April: 9:00-13.00 Uhr

 

Seminar: Naturfotografie auf Reisen

Von der Abreise bis zur Heimkehr

Dieter Schonlau

 

Dieter Schonlau, Jahrgang 1963, hat das Regenwaldfieber schon im frühen Kindesalter gepackt. Als kleiner Junge ist er fasziniert von Bildern und Berichten aus dem Dschungel, sein Lieblingscomic ist Tarzan, der an Lianen schwingend durch den Regenwald kurvte, sich mit den Tieren verständigen konnte und sie beschützte. Sein größter Wunsch ist es, selbst einmal die Urwälder zu durchstreifen und die atemberaubende Vielfalt des Lebens mit der Kamera einzufangen.

An seinem vierzehnten Geburtstag bekommt er die erste Fotokamera geschenkt und ab jetzt fotografiert er mit Leidenschaft die Tier- und Pflanzenwelt.

www.wildlifephoto.de

Seit über 30 Jahren ist Dieter Schonlau auf Fotopirsch durch die Regenwälder der Erde. In den vielen Jahren als Naturfotograf tief in den Urwäldern, hat er neben seinem fotografischen Sachverstand auch den Umgang mit dem wichtigsten Zubehör perfektioniert: Er hat sein Gefühl und das Verständnis für das Wesen der Tiere oder Pflanzen vertieft.

Basierend auf seinen jahrelangen Erfahrungen, gewährt der preisgekrönte Fotograf faszinierende Einblicke in seine „Regenwaldarbeit“. Auf seine sehr persönliche Art und mit klaren methodischen Schritten verdeutlicht er die Vielfältigkeit der Naturfotografie, wobei es ihm besonders wichtig ist, dass der Teilnehmer spürt, wie viel Freude es machen kann, mit der Kamera in der Natur unterwegs zu sein.

Einige Seminarinhalte zur Vorbereitung:

  • Vorbereitung auf die bevorstehende Reise.
  • Ausrüstung für Landschafts- und Naturfotografie.
  • Transport der Ausrüstung.
  • Die Funktionen seiner Fotoausrüstung kennen und beherrschen.
  • Verhalten in der Natur.
  • Landschaftsfotografie (Bildidee, Gestaltung und Kameratechnik).
  • Besonderheiten der Tierfotografie.
  • Tiere in der Natur entdecken.
  • Kenntnisse über Flora u. Fauna.
  • Makrofotografie, die faszinierende Welt der kleinen Dinge.
  • Belichtung (Blitztechniken und Reflektoren).
  • Arbeiten mit Filtern (Polfilter, Grau- und Grauverlaufsfilter).

Einige Seminarinhalte zur Nachbereitung:

  • Sichten, Ordnen und Archivieren.
  • Monitor zur Bildbearbeitung
  • Monitorkalibrierung.
  • Vorbereitung und erste Schritte bei der Bildbearbeitung.

Das Seminar wird durch kurze Bildershows und Erlebnisberichte aufgelockert.

Es ist ein Grundlagenseminar und richtet sich an alle, die schon einmal eine Kamera in der Hand hatten und gerne in die Natur reisen. Eine eigene Fotoausrüstung wird zu diesem Seminar benötigt.

Ein Hand-out zum Seminar bekommt jeder Teilnehmer zur Verfügung gestellt.

 

Das Seminar kostet € 57 (VVK) oder € 60 (TK)
und startet im Seminarbereich im Raum "S1".

  

 
  Die letzten 3 News
26-02-24
WS "Greifvögel" ausverkauft
22-02-24
COUNTDOWN - 8
19-02-24
Glanzlichter in Paderborn
www.cewecolor.de
www.canon.de
www.om-digitalsolutions.com
www.sigma-foto.de
Glanzlichter 2023
Mit einem Grußwort von Schirmfrau Steffi Lemke
Glanzlichter 2023 Mit einem Grußwort von Schirmfrau Steffi Lemke
136 Seiten, 87 Siegerbilder
durchgehend farbig illustriert
Format 21 x 30 cm, Hardcover


sofort lieferbar

20,00 €
Internationale Fürstenfelder Naturfototage
follow us on facebook

Follow us on facebook

   
© 2004-2024 by projekt natur & fotografie alle Rechte vorbehalten