projekt natur & fotografie
Home  Glanzlichter Wettbewerb  Fürstenfelder Naturfototage  Buchshop Kartenshop  Gästebuch Kontakt/Links 
   58.938.705 
 

Sonntag, 25. August: 10:00-17.00 Uhr

 

Workshop:
Blitzlicht-Technik
Den Systemblitz effektiv einsetzen
Max Watzinger

 

Max Watzinger, Jahrgang 1948, ist erfahrener Fotograf und Workshop-Leiter, der seine fotografischen Themenschwerpunkte in der Makro- und Landschafts-, sowie der Akt- und Portraitfotografie besitzt. Seit 1995 leitet er neben seinem Fotostudio „traumbild“ Workshops und Privat-Coachings sowie Fotoreisen zu verschiedenen fotografischen Themen. Er ist bekannt dafür, auch komplexe fotografische Themen verständlich und praxisbezogen zu vermitteln.

Dabei ist es für ihn nebensächlich, mit welcher Ausrüstung er seine fotografischen Ziele erreicht. Die Ausrüstung sieht er nur als „Werkzeug“, um seine Bildvorstellungen möglichst problemlos verwirklichen zu können. Dieses „Werkzeug“ sollte der Fotograf aber absolut beherrschen.

www.traumbild.de

Blitzfotografie bedeutet mehr als nur Helligkeit und ist mehr als nur eine Notlösung bei ungünstigen Lichtverhältnissen. Durch gekonnten Einsatz von Blitzgeräten lassen sich fotografische Möglichkeiten in allen Themengebieten erheblich erweitern. Max Watzinger zeigt, wie sich der Systemblitz optimal nutzen lässt und welche Möglichkeiten sich damit zur Bildverbesserung oder zur Umsetzung von kreativen Bildideen ergeben.

Die Teilnehmer sollten über Grundkenntnisse der Fotografie verfügen.

Zu Beginn des vierteiligen Workshops werden im Seminarraum die wichtigsten Grundlagen der Blitztechnik vermittelt. Auch die Einsatzmöglichkeiten der verschiedenen Blitzsysteme werden erläutert und sinnvolles Blitzzubehör wird vorgestellt.

Nach einer kurzen Pause folgt die fotografische Praxis unter Anleitung von Max Watzinger auf dem großen Klostergelände. Die Teilnehmer sollten dafür ihre eigene Kamera mit Systemblitz, evtl. vorhandenes Blitzzubehör und die Systemblitz-Bedienungsanleitung mitbringen. Blitzen in der Landschaftsfotografie, Aufhellblitzen bei Tages- und bei Gegenlicht, sowie entfesseltes Blitzen gehören zu den praktischen Übungen.

Zurück im Seminarraum wird Max Watzinger noch das Spezialgebiet des Makroblitzens demonstrieren. Denn gerade in der Makrofotografie kommt es sehr darauf an, die richtige Blitzleistung zu steuern. Aber gleichzeitig darauf zu achten, Reflexionen auf den kleinen Motiven zu verhindern.

Die exemplarische Bildbesprechung der aufgenommenen Fotos gehört für Max Watzinger zu jedem Workshop, da es nur so möglich ist, die eigenen Fehler zu erkennen und sich noch zu verbessern. Außerdem ist hier die Zeit zu weiteren Fragen, die vom Referenten noch beantwortet werden.

Den tabellarischen Workshop-Ablauf finden Sie hier.

 

Der Workshop kostet € 67 (VVK) oder € 70 (TK) 
und startet im Seminarbereich im Raum "S6 CocaCola".

  

 
  Die letzten 3 News
20-06-19
COUNTDOWN - 9
19-06-19
Workshops powered by Olympus
13-06-19
COUNTDOWN - 10
www.cewecolor.de
www.canon.de
www.manfrotto.com
www.Olympus.de
Glanzlichter 2019
Mit einem Grußwort von Schirmherrin Svenja Schulze
Glanzlichter 2019 Mit einem Grußwort von Schirmherrin Svenja Schulze
Glanzlichter 2019


Mit einem Grußwort von Schirmherrin Bundesumweltministerin Svenja Schulze

144 Seiten, 92 Siegerbilder
durchgehend farbig illustriert
Format 21 x 30 cm, Hardcover


lieferbar ab 1. September

20,00 €
Internationale Fürstenfelder Naturfototage
follow us on facebook

Follow us on facebook

   
© 2004-2019 by projekt natur & fotografie alle Rechte vorbehalten