projekt natur & fotografie
Home  Glanzlichter Wettbewerb  Fürstenfelder Naturfototage  Buchshop Kartenshop  Gästebuch Kontakt/Links 
  68.886.610 
 

Das Veranstaltungsforum Fürstenfeld 

 

Das Veranstaltungsforum ist vom 10.-13. Mai wieder einmal der Mittelpunkt der Fotowelt. Europas größtes Naturfoto-Festival bietet 9.900 Besuchern neben Vorträgen, Seminaren und Workshops ein umfangreiches Rahmenprogramm.

Das Wetter ist mit sommerlichen 25° C wieder einmal viel zu heiß für ein Fotofestival.

Unser Dank gilt der Unterstützung des Hauptsponsors CEWE und des regionalen Hauptpartners Sparkasse Fürstenfeldbruck, ohne die es nicht möglich wäre, die Veranstaltung in dieser Größenordnung durchzuführen.

Im nächsten Jahr muss es wegen der Photokina-Verlegung einen neuen Termin geben. Dann wird vom 22.-25. August 2019 "Eine Reise auf dem Äquator" auf den 21. Internationalen Fürstenfelder Naturfototagen unternommen.

Die meisten der Bilder von der Fotogalerie werden von den folgenden Fotografen zur Verfügung gestellt:

     

              Benjamin Franz                                 Wolf-Dieter Roth

 

     

              Volker Rein                                      Wolfgang Klotz

 

           Robert Geipel

Vier Tage lang steht das Kloster Fürstenfeld wieder im Mittelpunkt der Naturfototage

Und vier Tage lang gibt es nur strahlenden Sonnenschein bei bis zu 25° C

Die Fahnen wehen wieder an den Fahnemmasten vor dem Kloster

Ab Donnerstag ist das "Glanzlichter"-Tor wieder geöffnet

 
  Die letzten 3 News
05-05-24
Fotogalerie Fürstenfeld Online
18-04-24
COUNTDOWN - 0
12-04-24
WS "Langzeitbelichtung" ausverkauft
www.cewecolor.de
www.canon.de
www.om-digitalsolutions.com
www.sigma-foto.de
Glanzlichter 2024
Mit einem Grußwort von Schirmfrau Steffi Lemke
Glanzlichter 2024 Mit einem Grußwort von Schirmfrau Steffi Lemke
136 Seiten, 88 Siegerbilder
durchgehend farbig illustriert
Format 21 x 30 cm, Hardcover


sofort lieferbar

20,00 €
Internationale Fürstenfelder Naturfototage
follow us on facebook

Follow us on facebook

   
© 2004-2024 by projekt natur & fotografie alle Rechte vorbehalten