projekt natur & fotografie
Home  Glanzlichter Wettbewerb  Fürstenfelder Naturfototage  Buchshop Kartenshop  Gästebuch Kontakt/Links 
  68.838.480 
 

Sonntag, 21. April: 17.00-18.30 Uhr 

 

Faszination Großbritannien -
Von Cornwall bis in die Schottischen Highlands 

Markus Braßmann 

 

Markus Braßmann ist in Duisburg geboren und dort aufgewachsen. Nach dem Abitur 1998 beginnt er ein Studium der Ökologie an der Universität Duisburg-Essen, welches er 2002 abschließt.

Schon während des Studiums fängt er an, zu fotografieren. Auch wenn es zu diesem Zeitpunkt nur darum ging, gesehene Pflanzen und Tiere dokumentarisch festzuhalten, ohne jeglichen künstlerischen Anspruch. Erst auf einer USA-Reise sammelt er Erfahrungen im Bereich Landschafts- und Reisefotografie.

Jetzt ist ihm klar, dass dies sein Traumberuf ist. Trotzdem sollten noch einige Jahre vergehen, bis er sich 2016 entschließt professionell zu fotografieren.

In seinen aktuellen Arbeiten beschäftigt er sich mit Großbritannien.

Der Inselstaat Großbritannien umfasst England, Schottland, Wales und Nordirland. Und Großbritannien ist reich an vielfältiger und atemberaubender Natur: von sanften Hügeln bis zu hohen Gipfeln, mit traumhaften Küsten und versteckten Buchten.

Markus Braßmann ist acht Monate in England, Wales und Schottland unterwegs. Er erlebt Küstenlandschaften, die von schroffen Felsküsten bis zu einsamen Sandstränden in ihrer Vielseitigkeit kaum zu übertreffen ist, schroffe Bergwelten, die in Wales das Herz von Naturliebhabern höherschlagen lassen, und Schottland mit unberührten Weiten der Highlands.

Großbritannien ist abwechslungsreicher als es sich die Meisten vorstellen können. Zwischen den bekannten Regionen wie Cornwall in Südengland und den Highlands in Schottland gibt es viele unbekanntere Regionen.

Dazu zählt der Lake District Nationalpark in der nordwestenglischen Grafschaft Cumbria, einer der schönsten Wandergebiete Europas. Mit seinen schmalen Gletscherseen und schroffen Berggipfel gilt er schon lange als einer der beliebtesten Nationalparks Großbritanniens.

In Wales reiht sich eine atemberaubende Landschaft an die nächste. Das größte Highlight ist unbestritten der Snowdonia Nationalpark, wo felsige Gipfel, von Gletschern geformte Täler, gewundene Bergkämme, glitzernde Seen und rauschende Flüsse sich abwechseln. Sir Edmund Hillary trainierte hier für seine Besteigung des Mount Everest.

Die Küste Northumberlands mit ihren Burgen, die Herkunft des berühmten Earl Grey-Tees und eine Tierart, die zu den seltensten der Erde gehört, dürfen bei der Hommage von Markus Braßmann natürlich nicht fehlen.

www.markus-brassmann.de

  

Der Vortragsblock kostet im Vorverkauf € 14 / € 17
oder an der Tageskasse € 17 / € 20 (TK).

 

 
  Die letzten 3 News
05-05-24
Fotogalerie Fürstenfeld Online
18-04-24
COUNTDOWN - 0
12-04-24
WS "Langzeitbelichtung" ausverkauft
www.cewecolor.de
www.canon.de
www.om-digitalsolutions.com
www.sigma-foto.de
Glanzlichter 2024
Mit einem Grußwort von Schirmfrau Steffi Lemke
Glanzlichter 2024 Mit einem Grußwort von Schirmfrau Steffi Lemke
136 Seiten, 88 Siegerbilder
durchgehend farbig illustriert
Format 21 x 30 cm, Hardcover


sofort lieferbar

20,00 €
Internationale Fürstenfelder Naturfototage
follow us on facebook

Follow us on facebook

   
© 2004-2024 by projekt natur & fotografie alle Rechte vorbehalten