projekt natur & fotografie
Home  Glanzlichter Wettbewerb  Fürstenfelder Naturfototage  Buchshop Kartenshop  Gästebuch Kontakt/Links 
   60.292.344 
 

Workshops powered by Olympus

Olympus, einer der wichtigsten Partner der Fürstenfelder Naturfototage, präsentiert auch viele Veranstaltungen im Workshop-Programm.

Am Freitag, 24. April, steht bei Martin Müllner im "Workshop Olympus-Tierfotografie" ganztägig die Tierfotografie in natürlicher Umgebung im Mittelpunkt.

Nach der Theorie erfolgt der Transfer mit Bus zum Wildpark Poing.

Olympus stellt für die Teilnehmer nach vorheriger Anmeldung bis zum 31. März eine Anzahl von Olympus-Leihobjektiven zur Verfügung.

Im 570.000 Quadratmeter großen Wildpark Poing leben fast wie in freier Wildbahn einheimisches Rot-, Dam-, Reh-, Muffel- und Schwarzwild sowie Bären, Wölfe und Luchse.

Der Workshop kostet € 110 und beinhaltet den Bus-Transfer nach Poing, einen Snack, den Parkeintritt sowie die Glanzlichter-Siegerehrung.

Die Eintrittskarten sind nur im Online-Vorverkauf erhältlich.

Am Samstag, 25. April verzaubert Eric Scheuermann 7 Stunden mit "Die Magie der kleinen Dinge".

Die Teilnehmer lernen die Welt der kleinen Dinge zu entdecken, ihnen näher zu kommen sowie spannende Aufnahmen im Nah- und Makrobereich zu erstellen.

Das Klostergelände bietet den Teilnehmern zahlreiche Makro-Motive in der Natur und der Architektur.

Auf Wunsch und nach vorheriger Anmeldung bis zum 31. März kann für diesen Workshop Olympus Equipment ausgeliehen werden.

Auch Sonntag, 26. April, wird mit dem "Workshop Landschaftsfotografie mit Langzeitbelichtung" ein Olympus-Workshop angeboten.

Die Kameras bieten Möglichkeiten in unerschöpflicher Vielfalt zur Landschaftsfotografie mit Langzeitbelichtung und diese werden von Eric Scheuermann vorgestellt.

Die Teilnehmer beschäftigen sich dabei mit der vierten Dimension, der Zeit, und zaubern faszinierende Aufnahmen auf ihre Speicherkarten.

Auf Wunsch und nach vorheriger Anmeldung bis zum 31. März kann für diesen Workshop Olympus Equipment ausgeliehen werden.

Olympus ist also ein richtiger Partner auf den Fürstenfelder Naturfototagen. Denn für alle drei Workshops können Olympus-Kameras oder Objektive ausgeliehen werden.

Natürlich ist Olympus auch mit seinen Technikern in der Kamera-Service-Station vertreten.

Die Mitarbeiter des Olympus-Kamera-Service überprüfen und reinigen im Servicemarkt kostenlos Systemkameras und Objektive.

Der Check & Clean Service steht dabei insgesamt 17 Stunden zur Verfügung. Also keine Notwendigkeit dazu, sich gleich am ersten Morgen anzustellen.

 

 

 

 

 

 

 
  Die letzten 3 News
25-03-20
Fürstenfelder Naturfototage abgesagt
25-03-20
Glanzlichter-Touren
18-03-20
Glanzlichter Junior Award
www.cewecolor.de
www.canon.de
www.manfrotto.com
www.Olympus.de
Glanzlichter 2020
Mit einem Grußwort von Bastian Freese
Glanzlichter 2020 Mit einem Grußwort von Bastian Freese
Glanzlichter 2020


Mit einem Grußwort Bastian Freese

136 Seiten, 87 Siegerbilder
durchgehend farbig illustriert
Format 21 x 30 cm, Hardcover


Lieferbar ab 27. April

20,00 €
Internationale Fürstenfelder Naturfototage
follow us on facebook

Follow us on facebook

   
© 2004-2020 by projekt natur & fotografie alle Rechte vorbehalten