projekt natur & fotografie
Home  Glanzlichter Wettbewerb  Fürstenfelder Naturfototage  Buchshop Kartenshop  Gästebuch Kontakt/Links 
   59.453.450 
 

COUNTDOWN - 6

Aber wer an einem der 12 Outdoor-Workshops teilnimmt, für den ist die Wetterfrage schon von Bedeutung.

Doch während die Teilnehmer der Outdoor-Workshops, die im Klosterumfeld stattfinden, sich in die Klosterräume zurückziehen können, sollte es gerade beim Canon-Tierfotografie-Workshop oder beim Olympus-Tierfotografie-Workshop im Wildpark Poing auf keinen Fall regnen.

Nicht allein der besseren Motive wegen. Denn beide veranstaltenden Firmen stellen auf Wunsch den Teilnehmern kostenlose Leihware zum Test zur Verfügung: von der Kamera bis hin zum Objektiv.

Auch für die 8 angebotenen Kinder-Workshops, die fast alle in der Natur stattfinden, wäre es schön, wenn das Wetter passt.

Auch im Außenbereich im Kloster Fürstenfeld finden viele Aktionen statt – und sind damit wetterabhängig.

Die große Arena für Freiluft-Aktivitäten ist die Waaghäuslwiese. 

Damit sind wir an der Flugwiese angelangt, wo atemberaubende Flugvorführungen der Greifvögel stattfinden. Dreimal täglich werden die Falkner die Adler zur Kirchturmspitze abwerfen oder die Falken auf das Federspiel anfliegen lassen.

Bei trockenem Wetter macht zwar das Fliegen mehr Spaß, aber bei der letztjährigen Hitze brauchten selbst die Greife einen Sonnenschutz.

Für die Flugbeobachtung stellt die Foto-Industrie ihre Fernoptik zur Verfügung.

Passend zum Thema „Eine Reise auf dem Äquator“ gibt es eine große Fotoausstellung auf der Eventwiese. 14 Meter Durchmesser wird der bebilderte „Äquator“ haben.

Hier werden insgesamt 48 großformatige 1x1 Meter Bilder ausgestellt, die ausschließlich Motive zeigen, die aus Äquator-Ländern stammen. 24 Bilder wurden von den diesjährigen „Äquator-Referenten“ aufgenommen, 24 weitere Bilder sind „Glanzlichter-Siegerbilder“ der letzten Jahre, die ebenfalls in Äquator-Ländern aufgenommen wurden.

Die Ausstellung wurde von CEWE auf Outdoor-tauglichem Alu-Dibond gedruckt.

Auch die vielen weiteren Outdoor-Aktionen auf der Eventwiese machen bei optimalem Wetter einfach mehr Spaß.

Hoffentlich stimmt auch am 24. August abends das Wetter in Fürstenfeldbruck.

Wenn es nämlich dann angenehm warm sein sollte, dann könnte der Brucker Schmankerl Abend wie im letzten Jahr im eigens reservierten großen Biergarten des Brauhaus Bruck stattfinden.

Hier kommt dann nämlich erst die richtige bayerische Biergarten-Atmosphäre auf.

Wie schon im letzten Jahr, wieder mit einem neuen Koch und neuen Speisen.   

Der COUNTDOWN - 5 zeigt, dass die Fürstenfelder Naturfototage vor allem ein großer, kostenloser Marktplatz sind.

Achtung: der Online-Kartenvorverkauf endet am 11. August 2019.

Und viele Workshop-Eintrittskarten gibt es nur hier im Online-Kartenvorverkauf.

 

 
  Die letzten 3 News
16-11-19
Glanzlichter auf den Pirmasenser Fototagen
11-11-19
Vorträge Fürstenfelder Naturfototage
14-09-19
Fotogalerie Fürstenfeld Online
www.cewecolor.de
www.canon.de
www.manfrotto.com
www.Olympus.de
Glanzlichter 2019
Mit einem Grußwort von Schirmherrin Svenja Schulze
Glanzlichter 2019 Mit einem Grußwort von Schirmherrin Svenja Schulze
Glanzlichter 2019


Mit einem Grußwort von Schirmherrin Bundesumweltministerin Svenja Schulze

144 Seiten, 92 Siegerbilder
durchgehend farbig illustriert
Format 21 x 30 cm, Hardcover


lieferbar ab 1. September

20,00 €
Internationale Fürstenfelder Naturfototage
follow us on facebook

Follow us on facebook

   
© 2004-2019 by projekt natur & fotografie alle Rechte vorbehalten