projekt natur & fotografie
Home  Glanzlichter Wettbewerb  Fürstenfelder Naturfototage  Buchshop Kartenshop  Gästebuch Kontakt/Links 
  66.651.501 
 

Glanzlichter in Karlsruhe

Das Naturkundemuseum in Karlsruhe ist mit der Glanzlichter-Eröffnung im Auerbach-Hörsaal für seine extreme Hitze bekannt. Denn dort war es in den vergangenen Jahren bis zu 35° Celsius warm.

In diesem Jahr bestand bei der Eröffnung am 26. April keine Hitzegefahr. Trotz der ungewohnten Jahreszeit waren über 70 Besucher zur Vernissage der Glanzlichter-Ausstellung gekommen.

In einem kurzen Einführungsvortrag über die Glanzlichter der Naturfotografie wurden die Hintergründe und Aufnahmetechniken einzelner ausgewählter Siegerbilder erklärt.

Das Naturkundemuseum in Karlsruhe ist einer der langjährigsten Glanzlichter-Partner und zeigt die Siegerbilder zum 21 Mal. Und es ist bundesweit die 407 Glanzlichter-Ausstellung, die insgesamt gezeigt wird.

Im Anschluss waren alle Gäste zu einem kleinen Begrüßungsumtrunk eingeladen.

Danach ging es in die Ausstellungsräume des Naturkundemuseums, wo es die Glanzlichter-Siegerbilder zu sehen gab.

Seit gestern ist die Glanzlichter-Ausstellung für die Öffentlichkeit geöffnet. Die Siegerbilder sind im Naturkundemuseum in Karlsruhe noch bis zum 25. Juni 2023 zu bewundern.

In Niedersachsen zeigt das Natureum Niederelbe in Balje zeitgleich die Glanzlichter 2023 noch bis zum 15. August 2023.

Weitere Termine zu zukünftigen Glanzlichter-Ausstellungen finden Sie im Ausstellungskalender.

 

 
  Die letzten 3 News
23-09-23
Download Glanzlichter 2024
22-09-23
Von Bonn nach Hamburg
02-09-23
2 neue Glanzlichter-Ausstellungen
www.cewecolor.de
www.canon.de
www.om-digitalsolutions.com
www.sigma-foto.de
Glanzlichter 2023
Mit einem Grußwort von Schirmfrau Steffi Lemke
Glanzlichter 2023 Mit einem Grußwort von Schirmfrau Steffi Lemke
136 Seiten, 87 Siegerbilder
durchgehend farbig illustriert
Format 21 x 30 cm, Hardcover


sofort lieferbar

20,00 €
Internationale Fürstenfelder Naturfototage
follow us on facebook

Follow us on facebook

   
© 2004-2023 by projekt natur & fotografie alle Rechte vorbehalten