projekt natur & fotografie
Home  Glanzlichter Wettbewerb  Fürstenfelder Naturfototage  Buchshop Kartenshop  Gästebuch Kontakt/Links 
   58.368.179 
 

Glanzlichter in Karlsruhe

Am 18. Juli wurden im Naturkundemuseum in Karlsruhe die "Glanzlichter 2018" eröffnet. Und der Tradition der vergangenen Jahre folgend, war es im Auerbach-Hörsaal mit 34° Celsius unwahrscheinlich warm.

Trotz der hohen Temperaturen waren 84 Besucher zur Vernissage der Glanzlichter-Ausstellung gekommen. Unter ihnen befand sich mit Georg F. Holzmann auch der Ehrenpräsident des Deutschen Verbandes für Fotografie. Er ist bereits ein langjähriger Besucher der Glanzlichter im Karlsruher Naturkundemuseum.

In einem kurzen Einführungsvortrag über die Glanzlichter der Naturfotografie wurden die Hintergründe und Aufnahmetechniken einzelner ausgewählter Siegerbilder erklärt.

Im Anschluss waren alle Gäste zu einem kleinen Begrüßungsumtrunk eingeladen. Danach ging es in die Ausstellungsräume des Naturkundemuseums, wo es die Glanzlichter-Siegerbilder zu sehen gab.

Ab heute ist die Glanzlichter-Ausstellung für die Öffentlichkeit geöffnet. Die Siegerbilder sind im Naturkundemuseum in Karlsruhe noch bis zum 16. September 2018 zu bewundern.

Wer keine Gelegenheit hat, sich die Glanzlichter-Ausstellung in Karlsruhe anzusehen, für den bieten sich noch weitere Möglichkeiten in anderen Bundesländern.

In Niedersachsen zeigt das Niedersächsische Landesmuseum in Hannover bis zum 12. August die „Glanzlichter der Naturfotografie 2018“. Ob diese Ausstellung allerdings für die Öffentlichkeit geöffnet ist, muss abgewartet werden. Denn wegen Sanierungsarbeiten sind die Glanzlichter kurzfristig geschlossen.

In Thüringen zeigt das Nationalparkzentrum Hainich in Thiemsburg noch bis zum 23. September die „Glanzlichter der Naturfotografie 2017“.

In Mecklenburg-Vorpommern zeigt der Zoo Rostock noch bis 28. Oktober die „Glanzlichter der Naturfotografie 2017“.

In Sachsen zeigt Klipp’s Wasserwelt in Klipphausen noch bis März 2019 die Sonderausstellung „Glanzlichter – Wasser im Wandel der Jahreszeiten“.

In Sachsen zeigt das Kloster St.Marienstern in der sächsischen Oberlausitz noch bis zum 30. September die Sonderausstellung "Best of Glanzlichter 2014-2015"

Und ab dem 26. September werden die Glanzlichter der Naturfotografie 2017" wieder auf der Photokina in Köln ausgestellt. An ihrem traditionellen Standplatz in der Passage zwischen den Hallen 4/5 Ost. Dies wird dann die 322 Glanzlichter-Ausstellung sein und wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Weitere Informationen zu zukünftigen Glanzlichter-Ausstellungen finden Sie im Ausstellungskalender.

 

 
  Die letzten 3 News
15-11-18
Glanzlichter-Schirmherrschaft
07-11-18
Wunderwelten mit Glanzlichtern
02-10-18
Photokina 2018 Rückblick
www.cewecolor.de
www.canon.de
www.manfrotto.com
www.Olympus.de
Glanzlichter 2018
Mit einem Grußwort von Schirmherrin Dr. Barbara Hendricks
Glanzlichter 2018 Mit einem Grußwort von Schirmherrin Dr. Barbara Hendricks
Glanzlichter 2018


Mit einem Grußwort von Schirmherrin Bundesumweltministerin Barbara Hendricks

136 Seiten, 87 Siegerbilder
durchgehend farbig illustriert
Format 21 x 30 cm, Hardcover


lieferbar ab 22. Mai


20,00 €
Internationale Fürstenfelder Naturfototage
   
© 2004-2018 by projekt natur & fotografie alle Rechte vorbehalten