projekt natur & fotografie
Home  Glanzlichter Wettbewerb  Fürstenfelder Naturfototage  Buchshop Kartenshop  Gästebuch Kontakt/Links 
   59.371.169 
 

COUNTDOWN - 0

Das Veranstaltungsforum in Fürstenfeldbruck ist für Aussteller eines der beliebtesten Messegelände in Bayern. Und damit auch nahezu immer ausgebucht. Und deshalb war nach der im Mai 2017 angekündigten Photokina-Verlegung auf Mai 2019 für dieses Jahr auch nur noch der August-Termin frei.

Der August-Termin hat aber auch positive Aspekte. Denn gestern waren die Räumlichkeiten im Veranstaltungsforum frei und so haben wir uns die sonst übliche Nachtarbeit ersparen können.

Schon traditionell startet der Tag mit dem Aufbau der Glanzlichter-Ausstellung in der Kulturwerkstatt Haus 10.

Da die Kulturwerkstatt nicht dem Veranstaltungsforum untersteht und extra vom Betreiber angemietet wird, können bereits Morgen ab 10 Uhr die Besucher des Klosterareals die „Glanzlichter 2019" und die Siegerbilder des „Brucker Buidl 2019“ besichtigt werden.

Auch der Fotomarkt in der Tenne im Obergeschoss ist bereits komplett mit Tischen und Ausstellungswänden komplett vorbereitet und im Erdgeschoss warten die Paletten auf die Messebauer.

Denn die beginnen gleich um 10 Uhr, denn die sieben Messebauer benötigen jede Minute, um ihre großen Ausstellungsstände für die Firmen aufzubauen.

Die 21. Naturfototage-Auflage startet gleich erstmals mit vier Veranstaltungen im Seminarbereich. Um 9 Uhr beginnt die „Multicopter-Fotografie“, eine Stunde später folgen zeitgleich die „Faszination der Nähe", die Farbspiele" und der Seminartag „Reisefotografie“ mit Ulla Lohmann.

Die reist dann heute Abend um 19:30 Uhr im Stadtsaal entlang des Feuergürtels zum „Abenteuer Südsee“.

Live begleitet wird sie bei ihrer Abenteuerreise am Flügel von Sebastian Hofmann.

Zu den insgesamt neun Vorträgen gibt es noch ausreichend Eintrittskarten an der Tageskasse im Neuen Foyer.

Die Tageskasse ist geöffnet: 
     am Donnerstag, den 22. August, von 18 bis 20 Uhr, 
     am Freitag, den 23. August, von 14 bis 20 Uhr,
     am Samstag, den 24. August, von 9 bis 18:30 Uhr,
     am Sonntag, den 25. August, von 9 bis 17 Uhr.

Sollten Sie nach Fürstenfeldbruck kommen, dann wünschen wir Ihnen eine gute Anreise und viel Spaß auf den 21. Internationalen Fürstenfelder Naturfototagen.

Wir freuen uns auf Sie.

 

 
  Die letzten 3 News
11-11-19
Vorträge Fürstenfelder Naturfototage
14-09-19
Fotogalerie Fürstenfeld Online
12-09-19
Download Glanzlichter 2020
www.cewecolor.de
www.canon.de
www.manfrotto.com
www.Olympus.de
Glanzlichter 2019
Mit einem Grußwort von Schirmherrin Svenja Schulze
Glanzlichter 2019 Mit einem Grußwort von Schirmherrin Svenja Schulze
Glanzlichter 2019


Mit einem Grußwort von Schirmherrin Bundesumweltministerin Svenja Schulze

144 Seiten, 92 Siegerbilder
durchgehend farbig illustriert
Format 21 x 30 cm, Hardcover


lieferbar ab 1. September

20,00 €
Internationale Fürstenfelder Naturfototage
follow us on facebook

Follow us on facebook

   
© 2004-2019 by projekt natur & fotografie alle Rechte vorbehalten