projekt natur & fotografie
Home  Glanzlichter Wettbewerb  Fürstenfelder Naturfototage  Buchshop Kartenshop  Gästebuch Kontakt/Links 
  61.192.513 
 

Jury und Schirmherrin

Der Glanzlichter-Naturfoto-Wettbewerb steht, unabhängig von Parteien und Personen, seit über einem Jahrzehnt unter der Schirmherrschaft des Bundesumweltministeriums.

Es freut uns außerordentlich, dass Svenja Schulze, Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit, wieder dazu bereit ist, die Schirmherrschaft zu übernehmen. Für uns ist diese konstante Fortführung der Schirmherrschaft durch das Bundesministerium eine große Ehre und zugleich auch eine Würdigung des hochwertigen Glanzlichter-Standards der letzten Jahre.

Seit 14 Jahren schreiben die Glanzlichter mit dem „Fritz Pölking Award“ einen Sonderpreis in Erinnerung an den großen deutschen Naturfotografen aus, der 2007 im Alter von 71 Jahren verstarb.

Und seit 14 Jahren ist Gisela Pölking beständiges Jurymitglied und sucht persönlich den Gewinner für diesen Preis aus.

Die Jury für alle anderen Glanzlichter-Kategorien wird für jeden Jurierungsjahrgang neu zusammengestellt.

In diesem Jahr beurteilen der vielfach prämierte Landschaftsfotograf Micha Pawlitzki, der NaturFoto-Chefredakteur Hans-Peter Schaub und die Naturfotografin und Glanzlichter-Veranstalterin Mara Fuhrmann die zum Wettbewerb eingereichten Bilder.

Die detaillierte Vorstellung der diesjährigen Jurymitglieder finden Sie hier.

 
  Die letzten 3 News
10-11-20
Download Glanzlichter 2021
10-11-20
Terminänderung Fürstenfelder Naturfototage
04-11-20
Glanzlichter in Italien
www.cewecolor.de
www.canon.de
www.manfrotto.com
www.Olympus.de
Glanzlichter 2020
Mit einem Grußwort von Bastian Freese
Glanzlichter 2020 Mit einem Grußwort von Bastian Freese
Glanzlichter 2020


Mit einem Grußwort Bastian Freese

136 Seiten, 87 Siegerbilder
durchgehend farbig illustriert
Format 21 x 30 cm, Hardcover


lieferbar ab sofort

21,00 €
Internationale Fürstenfelder Naturfototage
follow us on facebook

Follow us on facebook

   
© 2004-2020 by projekt natur & fotografie alle Rechte vorbehalten