projekt natur & fotografie
Home  Glanzlichter Wettbewerb  Fürstenfelder Naturfototage  Buchshop Kartenshop  Gästebuch Kontakt/Links 
   57.988.581 
 

Unglaublich, aber wahrscheinlich wahr

So wie dieses Foto im Januar 2017 die Juroren Isabel Synnatsche, Jörg Ehrlich und Mara Fuhrmann einstimmig überzeugt hatte, so unglaublich trifft alle jetzt diese Nachricht von dem fraglichen Inhalt des Bildes. Wir können uns einfach nicht vorstellen, dass ein Fotograf, aus welchen Gründen auch immer, so vorsätzlich betrügt.

Anscheinend hat Marcio Cabral das Präparat eines Ameisenbärs aus dem Besucherzentrum des Naturparks verwendet. Wenn auch der Fotograf die Verwendung des Präparates abstreitet, so sind doch die Hinweise zu erdrückend.

Für uns, die wir mit unseren Naturfoto-Wettbewerb für die Schönheit und Reinheit der Natur und den Naturschutz einstehen, ist diese Tatsache einer solchen Täuschung unglaublich und unfassbar.

Wir werden den Fotografen selbstverständlich kontaktieren, erwarten aber keine andere Aussage oder Beweise, als die, die wir jetzt in den Medien und sozialen Netzwerken erfahren können.

So steht für den Glanzlichter-Wettbewerb außer Frage, dass dieses Bild disqualifiziert wird.

Auch der Wettbewerb „Wildlife Photographer of the Year“ wurde getäuscht und der Preis wurde ihm aberkannt.

 
  Die letzten 3 News
19-07-18
Glanzlichter in Karlsruhe
30-05-18
Schirmherrin Barbara Hendricks
26-05-18
Fotogalerie Fürstenfeld Online
www.cewecolor.de
www.canon.de
www.manfrotto.com
www.Olympus.de
Glanzlichter 2018
Mit einem Grußwort von Schirmherrin Dr. Barbara Hendricks
Glanzlichter 2018 Mit einem Grußwort von Schirmherrin Dr. Barbara Hendricks
Glanzlichter 2018


Mit einem Grußwort von Schirmherrin Bundesumweltministerin Barbara Hendricks

136 Seiten, 87 Siegerbilder
durchgehend farbig illustriert
Format 21 x 30 cm, Hardcover


lieferbar ab 22. Mai


20,00 €
Internationale Fürstenfelder Naturfototage
   
© 2004-2018 by projekt natur & fotografie alle Rechte vorbehalten