projekt natur & fotografie
Home  Glanzlichter Wettbewerb  Fürstenfelder Naturfototage  Buchshop Kartenshop  Gästebuch Kontakt/Links 
  61.541.374 
 

Fotomarkt

 

Samstag von 9.00-18.00 Uhr und
Sonntag von 9.00-17.00 Uhr

 

Eine der Hauptattraktionen der Internationalen Fürstenfelder Naturfototage ist der große Fotomarkt.

Da er aber Corona-gerecht aufgebaut werden muss, wird er anders aussehen als in den vergangenen Jahren.

Wahrscheinlich wird das gesamte Areal der Fürstenfelder Naturfototage eingezäunt werden müssen, um die maximal verfügbare Besucherzahl zu regeln. In Bayern war vor dem Shutdown bei Kulturveranstaltungen je 10 qm Fläche nur ein Besucher erlaubt. Aber der Eintritt in das Veranstaltungsgelände bleibt natürlich kostenlos.

Im Fotomarkt wird es eine Einbahnweg-Regelung mit entsprechend breiten Durchgangswegen geben.

Da deshalb im Erdgeschoss der Tenne erheblich weniger Aussteller Platz finden, werden wahrscheinlich auch einige Aussteller im Außenbereich im Stadtsaal-Innenhof stehen.

Wenn es notwendig ist, wird das Obergeschoss Corona-konform umgebaut. Die offenen Standboxen werden in der vorderen Hälfte voneinander abgetrennt. Wenn es verpflichtend ist, wird noch eine Corona-gerechte Belüftung eingebaut.

 

Auf welche Aussteller Sie sich auf den
Internationalen Fürstenfelder Naturfototagen
freuen können, sehen Sie demnächst im
Ausstellerverzeichnis.

 

 

 
  Die letzten 3 News
29-01-21
Es war eine andere Jurierung
10-11-20
Terminänderung Fürstenfelder Naturfototage
04-11-20
Glanzlichter in Italien
www.cewecolor.de
www.canon.de
www.manfrotto.com
www.Olympus.de
Glanzlichter 2020
Mit einem Grußwort von Bastian Freese
Glanzlichter 2020 Mit einem Grußwort von Bastian Freese
Glanzlichter 2020


Mit einem Grußwort Bastian Freese

136 Seiten, 87 Siegerbilder
durchgehend farbig illustriert
Format 21 x 30 cm, Hardcover


lieferbar ab sofort

20,00 €
Internationale Fürstenfelder Naturfototage
follow us on facebook

Follow us on facebook

   
© 2004-2021 by projekt natur & fotografie alle Rechte vorbehalten