projekt natur & fotografie
Home  Glanzlichter Wettbewerb  Fürstenfelder Naturfototage  Buchshop Kartenshop  Gästebuch Kontakt/Links 
   58.642.301 
 

Eventwiese

 

Samstag von 9.00-18.00 Uhr und
Sonntag von 9.00-16.00 Uhr

 

Die Eventwiese hat drei Zielsetzungen. Zum Ersten soll das jeweilige Thema der Fürstenfelder Naturfototage visualisiert werden, um interessante Fotomotive anzubieten. Zum Zweiten soll das Angebot den Kindern Spaß machen, um sie so an den Naturschutz heranzuführen. Und zum Dritten sollen dort neue Angebote für Naturfotografen aufgezeigt werden. 

Nach den Ausstellern an der Flugwiese wird der Weg entlang der Eventwiese zum Boulevard mit vielen Überraschungen.

 

CEWE Postkartenaktion

CEWE bietet eine besondere Postkartenaktion an. Einfach mit einem digitalen Bild, fotografiert auf den Naturfototagen, zum CEWE-Außenstand gehen.

Das Foto wird dort vom Besucher im Internetbrowser auf CEWE MYPHOTOS in einen Sammelordner übertragen, auf den der Fotograf von überall, mit jedem Gerät immer wieder zugreifen kann.

Danach wird die CEWE FOTOWELT App auf dem von CEWE bereitgestellten Tablet geöffnet, die Postkarte gestaltet, digital unterschrieben und an eine Wunschadresse verschickt. Die Aktion ist für die Besucher der Fürstenfelder Naturfototage selbstverständlich kostenlos.

 

Multicopter-Flugvorführungen

Die Fotografie mit Multicoptern erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Seit vielen Jahren gibt es auf den Fürstenfelder Naturfototagen einen zweitägigen Multicopter-Workshop, ein kostenloses Kurz-Seminar und ein Flugprogramm.

Und seit diesem Jahr eine Glanzlichter-Kategorie "Aerial Views of Nature" mit dem kompetenten Partner, dem UAV DACH e.V., dem deutschsprachigen Fachverband für unbemannte Luftfahrt in Europa.

Bei den Multicopter-Flugvorführungen lässt sich das gesamte Veranstaltungsgelände von oben überblicken, denn der Multicopter ist mit einer Kamera ausgestattet.

Und für weitere Rückfragen stehen die Multicopter-Spezialisten an der Eventwiese zur Verfügung.

 

Äquator-Fotoausstellung

Nicht zu übersehen ist die große "Äquator-Fotoausstellung am hinteren Ende der Eventwiese.

14 Meter Durchmesser wird der bebilderte „Äquator“ auf den Internationalen Fürstenfelder Naturfototagen haben.

Hier werden insgesamt 48 großformatige 1x1 Meter Bilder ausgestellt, die ausschließlich Motive zeigen, die aus Äquator-Ländern stammen.

24 Bilder wurden von den diesjährigen „Äquator-Referenten“ aufgenommen, 24 weitere Bilder sind „Glanzlichter-Siegerbilder“ der letzten Jahre, die ebenfalls in Äquator-Ländern aufgenommen wurden.

Die Ausstellung wurde von CEWE auf Outdoor-tauglichem Alu-Dibond gedruckt.

 

 

 

 
  Die letzten 3 News
27-01-19
Zwei neue Glanzlichter
05-12-18
Photokina-Termin
15-11-18
Glanzlichter-Schirmherrschaft
www.cewecolor.de
www.canon.de
www.manfrotto.com
www.Olympus.de
Glanzlichter 2018
Mit einem Grußwort von Schirmherrin Dr. Barbara Hendricks
Glanzlichter 2018 Mit einem Grußwort von Schirmherrin Dr. Barbara Hendricks
Glanzlichter 2018


Mit einem Grußwort von Schirmherrin Bundesumweltministerin Barbara Hendricks

136 Seiten, 87 Siegerbilder
durchgehend farbig illustriert
Format 21 x 30 cm, Hardcover


lieferbar ab sofort


20,00 €
Internationale Fürstenfelder Naturfototage
   
© 2004-2019 by projekt natur & fotografie alle Rechte vorbehalten