projekt natur & fotografie
Home  Glanzlichter Wettbewerb  Fürstenfelder Naturfototage  Buchshop Kartenshop  Gästebuch Kontakt/Links 
   56.972.998 
 

Nachlese

 

26.05.2002 - Zum ersten Mal im Frühjahr und zum letzten Mal in Rosenheim fanden vom 24.Mai bis 26. Mai die Internationalen Naturfototage in Rosenheim statt.

Internationale Naturfototage Rosenheim

Das vergangene Wochenende stand in Rosenheim zum vierten Mal ganz im Zeichen der Naturfotografie. Hunderte Zuschauer sahen im Kultur- und Kongresszentrum der bayerischen Stadt ein interessantes und abwechslungs-reiches Vortragsprogramm. Seminare, Fotoausstellungen und ein grosser Fotomarkt rundeten das bewährte Programm ab.

Qualitativ herausragend sind die 82 Siegerfotos des diesjährigen Fotowett-bewerbes „Glanzlichter 2002“. Für die Jury war es keine leichte Aufgabe aus mehr als 8000 Bildeinsendungen aus 17 Ländern eine Auswahl zu treffen. Wie auch schon in den vorangegangenen Jahren erschien pünktlich zur Veranstaltung der Bildband mit den Siegerfotos. Erstmals wird die Ausstellung ein Jahr lang durch verschiedene Museen Deutschlands touren und im September auch auf der Photokina zu sehen sein.

Eine Sonderausstellung beschäftigte sich mit dem Schaffen des fotografischen Pioniers Horst Siewert.

Schwerpunktthema bei Vorträgen und Seminaren war in diesem Jahr die digitale Fotografie. Und auch der Tierfilm hatte in Rosenheim erstmalig seinen Platz. Gezeigt wurde der preisgekrönte Film „Dilemma Wasserloch“ von Dr. Rudolf Lammers. Gabriele Teutloff und Jürgen Alex referierten über die Sternstunden des deutschen Tierfilms. Ihr Vortrag wurde mit historischem Bildmaterial illustriert.



Die Vortragspausen und gemeinsamen gemütlichen Abendessen wurden wie immer für den ausgiebigen und beliebten Erfahrungsaustausch genutzt. Man traf Freunde und Bekannte und konnte neue Kontakte knüpfen.

Auf den Internationalen Naturfototagen wurden ausserdem gesichtet: Angelika Hofer und Günter Ziesler, Dr. Hinrich Bäsemann, Norbert Rosing, Konrad Wothe, Frank Krahmer und viele andere.

In Erinnerung bleibt eine gelungene Veranstaltung mit vielen Facetten. Wieder einmal ist die gute Organisation zu loben, die den Besuch der Internationalen Naturfototage zum entspannenden und lohnenden Pflichtprogramm für alle Naturfotofans machen.

Im Jahr 2003 finden die Internationalen Naturfototage nicht mehr in Rosenheim statt, sondern im Veranstaltungsforum fürstenfeld in Fürstenfeldbruck. Der Termin: vom 23. bis 25. Mai 2003.

Quelle: www.naturbilder.de

 
  Die letzten 3 News
21-01-18
Zwei neue Glanzlichter
21-01-18
Neue Farbspiele
12-01-18
Immer ein Glanzlicht: Paderborn
www.cewecolor.de
www.canon.de
www.manfrotto.com
www.Olympus.de
Glanzlichter 2017
Mit einem Grußwort von Schirmherrin Dr. Barbara Hendricks
Glanzlichter 2017 Mit einem Grußwort von Schirmherrin Dr. Barbara Hendricks
Glanzlichter 2017


Mit einem Grußwort von Schirmherrin Bundesumweltministerin Barbara Hendricks

136 Seiten, 87 Siegerbilder
durchgehend farbig illustriert
Format 21 x 30 cm, Hardcover


lieferbar ab 20. Mai

20,00 €
Internationale Fürstenfelder Naturfototage
   
© 2004-2018 by projekt natur & fotografie alle Rechte vorbehalten