projekt natur & fotografie
Home  Glanzlichter Wettbewerb  Fürstenfelder Naturfototage  Buchshop Kartenshop  Gästebuch Kontakt/Links 
   56.967.693 
 

Sonntag, 12. Mai: 11.15-12.45 Uhr

 

Bildverwaltung für Fotografen

Jürgen Gulbins

 

Die digitale Fotografie mit ihrer oft sehr hohen Anzahl an Bildern erfordert etwas mehr Organisation als bei der analogen Fotografie im Schuhkarton.

In diesem Seminar wird gezeigt, wie man seine Bilder effizient organisiert. Beginnend beim Herunterladen von der Speicherkarte, wobei die Bilder gleich konsistent und aussagekräftig und vor allem eindeutig umbenannt werden sollten. Beim Import der Bilder sind diesen gleich möglichst viele „Metadaten“ mit zu geben, also Daten, mit denen man später nach den Bildern sucht und diese dann auch wieder findet.

Zusätzlich werden auch Ratschläge für eine sinnvolle Ablage gegeben und der Referent erläutert, wie man den Konflikt zwischen Zeit- und Themenorientierter Ablage löst.

Ein weiteres wichtiges Thema ist die „Verschlagwortung“. Denn sie erschließt eigentlich erst den gesamten Bildbestand.

Auch der große und bedeutende Fragenkomplex der „Datensicherung“ kommt zur Sprache.  Was sollte gesichert werden, mit welchen Programmen, auf welchen Datenträgern und wie oft? Fragen, auf die der digitale Fotograf die Antwort kennen sollte, um seine Bilder richtig zu sichern um sie später auch wiederfinden zu können.

Jürgen Gulbins hat bereits in der Schule in einer Foto-AG gearbeitet. Nach einem Studium der Informatik an der TU Karlsruhe und verschiedenen IT-Beratertätigkeiten in der Industrie, ist er seit 2002 selbständiger Berater für DMS und Sicherheitsfragen und freier Autor.

Das Spektrum seiner Bücher reicht von Unix/Linux bis zu FrameMaker, Typographie, DMS bis zur digitalen Fotografie. Dabei hat sich der Fachbuchautor auch mit Dokumentenmanagement und elektronischen Archivierungssystemen beschäftigt. Im dpunkt-Verlag ist inzwischen eine ganze Reihe von Büchern zum Thema „Digitale Fotografie“ entstanden.

www.gulbins.de

 

Das Seminar findet
im Seminarbereich des Veranstaltungsforums
im Raum S3 "Stadtwerke" statt.

  

 
  Die letzten 3 News
21-01-18
Zwei neue Glanzlichter
21-01-18
Neue Farbspiele
12-01-18
Immer ein Glanzlicht: Paderborn
www.cewecolor.de
www.canon.de
www.manfrotto.com
www.Olympus.de
Glanzlichter 2017
Mit einem Grußwort von Schirmherrin Dr. Barbara Hendricks
Glanzlichter 2017 Mit einem Grußwort von Schirmherrin Dr. Barbara Hendricks
Glanzlichter 2017


Mit einem Grußwort von Schirmherrin Bundesumweltministerin Barbara Hendricks

136 Seiten, 87 Siegerbilder
durchgehend farbig illustriert
Format 21 x 30 cm, Hardcover


lieferbar ab 20. Mai

20,00 €
Internationale Fürstenfelder Naturfototage
   
© 2004-2018 by projekt natur & fotografie alle Rechte vorbehalten