projekt natur & fotografie
Home  Glanzlichter Wettbewerb  Fürstenfelder Naturfototage  Buchshop Kartenshop  Gästebuch Kontakt/Links 
   57.073.164 
 

Sonntag, 13. Mai: 16.00-17.30 Uhr 

 

Orcas Ultimative Killer

Robert Marc Lehmann 

 

Robert Marc Lehmann, 1983 in Jena geboren, hat schon immer eine Affinität zum Wasser. Bereits von klein auf wollte er Haie und Wale erforschen.  

Noch studierend wird er 2008 Abteilungsleiter eines der größten Aquarien. Jedoch zweifelt er nach Jahren im Aquarien- und Tierfang-Business an der Richtigkeit, Tiere hinter Glas einzusperren. Der Meeresbiologe entschließt sich, Tiere nur noch mit der Kamera „einzufangen“.

Der Schutz unseres größten Ökosystems wird sein wichtigstes Anliegen und er bereist mehr als 100 Länder. Am liebsten fotografiert er mit nur einem Atemzug. Freitauchen erlaubt ihm Bilder zu machen und Situationen zu erleben, die so sonst nicht möglich wären.

2013 gründet der ausgebildete Forschungstaucher mit vier anderen Wissenschaftlern die Firma Submaris. Ein Unternehmen, das sich auf weltweite Forschungstaucheinsätze für Wissenschaft und Medien spezialisiert hat.

Robert Marc Lehmann ist „National Geographic Fotograf des Jahres 2015“ und Träger des „Fritz Pölking-Awards 2015“, er ist für TerraX, Planet Wissen und Discovery Channel aktiv.

Er taucht regelmäßig in allen Klimazonen dieser Erde mit Haien, Walen, Robben und vielen anderen Meeresbewohnern. Doch sein Spezialgebiet sind Haie und Orcas, die er bei seinen regelmäßigen Tauchgängen begleitet und erforscht.

Orcas sind die Spitzenprädatoren der Weltmeere, da sie keine natürlichen Feinde haben. Als Schwertwale sind sie die größten Vertreter der Delfinfamilie.

Der Orca ist ein generalistischer Fleischfresser. Je nach Lebensraum und sozialer Gruppe jagen sie Fische, Kalmare, Robben, Seevögel oder sogar Wale, die viel größer sind als sie selbst. In seltenen Fällen gehören auch ausgewachsene Bartenwale zu ihrer Beute. Lokale Ökotypen spezialisieren sich hingegen meist auf bestimmte Beutetiere, für die sie besondere Jagdstrategien besitzen. Die Orcas sind untereinander sehr kommunikativ und zudem dafür bekannt, in Gruppen koordiniert zu jagen.

Es gibt keinen dokumentierten Angriff eines Orcas auf Menschen in freier Natur. Im Gegenteil gibt es Berichte, wonach sie Menschen vor Haien beschützt haben sollen.

Robert Marc Lehmanns Vortrag gibt einen faszinierenden Einblick unter die Wasseroberfläche und in das Privatleben des besten Räubers aller Zeiten. Lassen Sie sich vom Abenteurer Robert Marc Lehmann in beeindruckenden Geschichten und Bildern mitreißen. Die Erlebnisse mit diesem Tier gehören zu seinen persönlichsten Erfahrungen. Eine emotionale Reise voller Überraschungen.


www.robertmarclehmann.com

  

Der Vortrag kostet € 12 (VVK) oder € 15 (TK).

 

 
  Die letzten 3 News
15-02-18
COUNTDOWN Ankündigung
21-01-18
Zwei neue Glanzlichter
21-01-18
Neue Farbspiele
www.cewecolor.de
www.canon.de
www.manfrotto.com
www.Olympus.de
Glanzlichter 2017
Mit einem Grußwort von Schirmherrin Dr. Barbara Hendricks
Glanzlichter 2017 Mit einem Grußwort von Schirmherrin Dr. Barbara Hendricks
Glanzlichter 2017


Mit einem Grußwort von Schirmherrin Bundesumweltministerin Barbara Hendricks

136 Seiten, 87 Siegerbilder
durchgehend farbig illustriert
Format 21 x 30 cm, Hardcover


lieferbar ab 20. Mai

20,00 €
Internationale Fürstenfelder Naturfototage
   
© 2004-2018 by projekt natur & fotografie alle Rechte vorbehalten