projekt natur & fotografie
 Home   Glanzlichter   Naturfototage   Shop   Gästebuch/Service 
   49.413.177 
Fotowettbewerb
Siegerbilder
Glanzlichter 2014
Glanzlichter 2013
Glanzlichter 2012
Glanzlichter 2011
Glanzlichter 2010
Glanzlichter 2009
Glanzlichter 2008
Glanzlichter 2007
Glanzlichter 2006
Glanzlichter 2005
Glanzlichter 2004
Glanzlichter 2003
Grußwort
Vorwort
All-over-Winner
Magnificent Wilderness
The Beauty of Plants
Nature as Art
Artists on Wings
The World of Mammals
Eye to Eye
Imagination Blue
Look. inthe Macroworld
Tiger's Best
Die Fotografen
Die Sponsoren
Glanzlichter 2002
Glanzlichter 2001
Glanzlichter 2000
Glanzlichter 1999
Buchbestellung
Ausstellungen
 

Grußwort

 

Es ist sechs Jahre her, dass ich Mara Fuhrmann in Seattle traf und wir über ihre fotografische Arbeit und ihre Zukunft sprachen. Sie erzählte mir damals, dass sie gerne einen internationalen Naturfotowettbewerb in Deutschland starten möchte und womöglich auch ein Festival dazu, auf dem die Gewinner geehrt werden könnten. Ich dachte nicht, dass sie diesen Traum verwirklichen würde.

Mara wusste, dass wahre Schätze an guten Naturfotos in den Archiven vieler Fotografen schlummern, die noch niemand gesehen hatte. Und sie wusste, ein Wettbewerb und ein Festival würde viele Fotografen ermuntern, ihre Arbeiten der Öffentlichkeit zu zeigen. Wenn ich heute die hervorragende Qualität der Naturfotografien in den bisher vier erschienenen Glanzlichter-Büchern sehe, freut es mich, an dieser wachsenden und bedeutenden Veranstaltung in diesem Jahr teilhaben zu können.

Nach mehr als dreißig Jahren naturfotografischer Arbeit weiß ich, dass Naturfotografen, wie auch die besten Fotojournalisten, immer wieder erneut eine schwierige Aufgabe bewältigen müssen. Die genauen Kenntnisse des Subjekts und seines Lebensraumes sind wichtige Voraussetzungen, damit ein gutes Foto entsteht. Jedoch reicht dies allein nicht aus. Man muss ebenso ein geschickter Techniker sein, um die oft schnell vergehenden Momente einfangen zu können. Würde ich heute noch einmal mit der Naturfotografie beginnen, so wäre dies für mich genauso aufregend, wie es jetzt ist. Denn die Naturfotografie ist nicht nur Planung und Vision, sie ist auch Glück. Doch trotz eingehender Planung und Geschicklichkeit – letztendlich sind wir Mutter Natur preisgegeben. Immer wieder sehe ich von neuen oder unbekannten Fotografen Arbeiten, die genauso bestechend sind wie meine eigenen oder die meiner Kollegen. Denn es passierte ihnen, zu einem unglaublichen Moment anwesend gewesen zu sein. Bis zum heutigen Tag ist dieser Aspekt der Fotografie immer wieder spannend für mich. Immer wenn ich in der Natur fotografiere, weiß ich, jeden Moment kann etwas Besonderes passieren. Und ich bin dabei und kann es einfangen. Genau das heißt es, ein Naturfotograf zu sein. Als Künstler versuche ich dann, meinen Erfahrungsschatz und meine mir eigene Sichtweise damit zu kombinieren.

Ich bin sehr erfreut, die Gelegenheit zu haben, bei der Siegerehrung der Fotografen dieser Ausstellung anwesend zu sein und viele gleichgesinnte Fotografen zu treffen. Ich wünsche mir, dass dieser und alle kommenden Glanzlichter-Wettbewerbe auch weiterhin die Fotografen, die Teilnehmer und die Besucher der Veranstaltung begeistern werden. Die Natur und die Naturfotografie werden die Gewinner sein.

 

 
  Die letzten 3 News
17-04-14
COUNTDOWN - 4
16-04-14
Pressekonferenz Naturfototage
10-04-14
COUNTDOWN - 5
www.cewecolor.de
www.canon.de
www.isarfoto.com
www.nikon.de
Glanzlichter 2013
Mit einem Grußwort von Anders Geidemark
Glanzlichter 2013 Mit einem Grußwort von Anders Geidemark
Glanzlichter 2013


Mit einem Grußwort von Anders Geidemark
Mit einem Grußwort von Schirmherr Bundesminister Peter Altmaier

136 Seiten, 87 Siegerbilder
durchgehend farbig illustriert
Format 21 x 30 cm, Hardcover


Lieferbar ab sofort

18,00 €
Internationale Fürstenfelder Naturfototage
   
© 2004-2014 by projekt natur & fotografie alle Rechte vorbehalten