projekt natur & fotografie
Home  Glanzlichter Wettbewerb  Fürstenfelder Naturfototage  Buchshop Kartenshop  Gästebuch Kontakt/Links 
   56.076.699 
 

Vorwort Glanzlichter der Naturfotografie

Viel zu schnell ist ein Glanzlichter Jahr verstrichen, und wir freuen uns, Ihnen den 16. Band der „Glanzlichter der Naturfotografie“ präsentieren zu können. Wenn sie durch dieses Buch blättern, ist dieser Wettbewerb abgeschlossen und wir planen schon wieder den nächsten Jahrgang.

Die Juroren waren von der Qualität und der Vielzahl der eingereichten Bilder begeistert. Beide Wechselkategorien stellten in diesem Jahr allerdings eine große Herausforderung dar, denn sie fielen von der Anzahl der Bildeinsendungen erheblich ab. Die Kategorie 7, „Humorvolle Fotos aus der Natur“, brachte in die ernsthafte Beurteilung von Bildern einen gewissen „Lachpegel“. So entschlossen sich die Juroren, diesen für die Entscheidung mit einfließen zu lassen und auch die Titel, die mancher Juror sofort zu so einem Bild präsentieren konnte, wurden berücksichtigt. Es fiel außerdem auf, dass unter den letzten 20 Bildern dieser Kategorie neun Bilder von verschiedenen Affenarten gelangten. Es ist also nicht von der Hand zu weisen, wie nahe wir mit den Primaten verwandt sind und wie menschlich oft die Gesten dieser Tiere sind.

Das Siegerbild dieses Jahres ist eine Momentaufnahme mit besonderer Stimmung. Vom Fotografen unverfälscht wiedergegeben und tief beeindruckend: Familienleben, Aktion, Lebensraum, Lichtstimmung sind absolut faszinierend eingefangen. Auch unter den weiteren Gewinnerbildern finden sich außergewöhnliche und atemberaubende Bilder, die uns zeigen, es ist richtig die Natur abzulichten und uns Menschen in Bildern zu zeigen. Viele dieser Bilder wurden vom Fotografen nicht nur mit Freude gemacht, sondern haben auch ein Ziel: den Menschen für die Natur zu sensibilisieren, zu ihrem Schutz aufzurufen und aktiv zu werden. Wenn ein Foto dies erreicht, dann hat der Fotograf alles richtig gemacht.

Bei den Glanzlichtern gab es seit dem letzten Jahr einige Veränderungen. Wir freuen uns darüber, mit CEWE Europas führenden Online Druck- und Fotoservice als neuen Hauptsponsor gewonnen zu haben. Neben der Erhöhung des Preisgeldes für den All-Over Winner auf € 2.500 wird jetzt auch das Erscheinungsbild der Glanzlichter-Ausstellung wertiger. Ab sofort präsentieren wir die Siegerbilder auf Alu-Dibond geduckt, weiterhin im Rahmen, aber ohne störende Reflexionen und größer in der Abbildung. Erstmals können Sie dieses neue Layout in Fürstenfeldbruck auf den Naturfototagen im Mai bestaunen. Oder Sie machen sich auf der Photokina im September einen Eindruck davon.

Ach im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit sowie im Präsidium des Deutschen Verbandes für Fotografie hat es personelle Veränderungen gegeben. Wir freuen uns darüber, dass Barbara Hendricks als Bundesumweltministerin die Schirmherrschaft übernommen hat und der DVF unter dem neuen Präsidenten Wolfgang Rau das Patronat wieder vergeben hat. 

Wir freuen uns, viele von Ihnen im Laufe des Glanzlichter-Jahres begrüßen zu können.

 

                                  

                                            Mara Fuhrmann

 

 
  Die letzten 3 News
14-07-17
Schirmherrin Barbara Hendricks
29-05-17
Fotogalerie Fürstenfeld Online
25-05-17
Glanzlichter in Karlsruhe
www.cewecolor.de
www.canon.de
www.Olympus.de
Glanzlichter 2017
Mit einem Grußwort von Schirmherrin Dr. Barbara Hendricks
Glanzlichter 2017 Mit einem Grußwort von Schirmherrin Dr. Barbara Hendricks
Glanzlichter 2017


Mit einem Grußwort von Schirmherrin Bundesumweltministerin Barbara Hendricks

136 Seiten, 87 Siegerbilder
durchgehend farbig illustriert
Format 21 x 30 cm, Hardcover


lieferbar ab 20. Mai

20,00 €
Internationale Fürstenfelder Naturfototage
   
© 2004-2017 by projekt natur & fotografie alle Rechte vorbehalten