projekt natur & fotografie
Home  Glanzlichter Wettbewerb  Fürstenfelder Naturfototage  Buchshop Kartenshop  Gästebuch Kontakt/Links 
   55.519.380 
 

Glanzlichter in Bonn

Als die 396 Quadratmeter große Glanzlichter-Fläche auf der Photokina leer war, wurden die Glanzlichter-Bilder noch in der Nacht nach Bonn gebracht. Denn schließlich sollte im Forschungsmuseum Alexander Koenig schon kurz darauf dort die neue Ausstellung eröffnet werden.

Das Zoologische Forschungsmuseum Alexander Koenig ist eines der großen naturgeschichtlichen Forschungsmuseen in Deutschland. Den führenden Ruf hat sich das Museum durch die Dokumentation, Erforschung und Erklärung von Artenvielfalt (Biodiversität) erarbeitet.

Nach dem Presserundgang mit den Journalisten am Nachmittag folgte am Abend der Präsentationsvortrag zu den "Glanzlichtern der Naturfotografie". Die einleitenden Worte zur Begrüßung sprach vor 54 teilnehmenden Besuchern im historischen Hörsaal der Museumsdirektor Prof. Dr. Wolfgang Wägele. Im Anschluss folgte der Glanzlichter-Vortrag zum diesjährigen Thema "Digitale Bildmanipulation". Von den ersten Retuschen vor 100 Jahren über den WorldPressAward bis zu den Glanzlichtern.

Danach gab es vor der großen Ausstellungsfläche mit den Gewinnerbildern einen Sektempfang mit warmen Speisen für die anwesenden Gäste. Dabei ergaben sich interessante Gespräche über das eine oder andere "Glanzlicht" und auch die Alu-Dibond-Präsentationsform konnte den Besuchern erklärt werden.

Dies alles zusammen ließ die Teilnehmer der Ausstellungseröffnung lange in der Ausstellung verweilen. 

Die Glanzlichter-Ausstellung kann noch bis zum 8. Januar 2017 im Museum Alexander Koenig in Bonn besucht werden. Das Museum ist täglich, außer montags, von 10 - 18 Uhr geöffnet.

 

 
  Die letzten 3 News
25-03-17
Glanzlichter 2017 Online
23-03-17
COUNTDOWN - 7
18-03-17
Glanzlichter 2017 entschieden
www.cewecolor.de
www.canon.de
www.Olympus.de
Glanzlichter 2017
Mit einem Grußwort von Schirmherrin Dr. Barbara Hendricks
Glanzlichter 2017 Mit einem Grußwort von Schirmherrin Dr. Barbara Hendricks
Glanzlichter 2017


Mit einem Grußwort von Schirmherrin Bundesumweltministerin Barbara Hendricks

136 Seiten, 87 Siegerbilder
durchgehend farbig illustriert
Format 21 x 30 cm, Hardcover


lieferbar ab 20. Mai

20,00 €
Internationale Fürstenfelder Naturfototage
   
© 2004-2017 by projekt natur & fotografie alle Rechte vorbehalten