projekt natur & fotografie
Home  Glanzlichter Wettbewerb  Fürstenfelder Naturfototage  Buchshop Kartenshop  Gästebuch Kontakt/Links 
   56.736.572 
 

COUNTDOWN - 9

Naturfotografie in Fürstenfeldbruck - das bedeutet nicht nur Fotografie in vielen Variationen, sondern die Natur steht immer vor der Fotografie. Denn auf dem Gebiet des Naturschutzes haben die Internationalen Fürstenfelder Naturfototage Maßstäbe für Foto-Festivals gesetzt. Und in der Tradition der Ausstellungen der letzten Jahre über den „Lebensraum Regenwald“, die „Meeressäuger“, die „Deutschen Nationalparks“, dem „Aktiven Vogelschutz“ und dem „Schutz der Berge“ folgt nun der "Artenschutz".

Artenschutz hat zum Ziel, die Artenvielfalt als Erbe für zukünftige Generationen zu erhalten. Denn die Artenvielfalt schwindet immer schneller und der Mensch vernichtet sie, noch bevor sie richtig erfasst ist. Diese Entwicklung hat Folgen für alle Ökosysteme und führt zur Zerstörung der Lebensgrundlagen aller Bewohner.

Die Sonderausstellung "Artenschutz" wird von der Aktionsgemeinschaft Artenschutz mit Unterstützung der Deutschen Bundesstiftung Umwelt präsentiert. Im Naturmarkt im Säulensaal verdeutlichen sie die Naturzerstörung und ihre Auswirkungen für Mensch und Natur auf vielen Bild-und Texttafeln und mittels vom Zoll beschlagnahmten Exponaten.

Die Sonderausstellung "Artenschutz“ verdient besondere Öffnungszeiten. Deshalb ist sie auch schon am Donnerstag und Freitag geöffnet.

Die Öffnungszeiten sind wie folgt:
Donnerstag, 13. Mai, 10 - 18 Uhr
Freitag,        14. Mai, 16 - 18 Uhr
Samstag,     15. Mai,   9 - 18 Uhr
Sonntag,      16. Mai,   9 - 16 Uhr

Am Wochenende werden weitere Umweltschutzorganisationen ihre Artenschutzaktivitäten vorstellen. Außerdem widmen sich die Ausstellungen „Giganten der Urzeit” im Neuen Foyer und in der Stadtsaalgalerie ebenfalls dem Artenschutz. Von der Entstehung der Erde, Tieren aus   den Epochen vor, während und nach den Dinosauriern bis zu den bereits vom Menschen ausgerotteten Tierarten.

Der COUNTDOWN - 8 erklärt Ihnen, wo auf den 12. Internationalen Fürstenfelder Naturfototagen Natur fotografiert wird.

Hier können Sie Online Eintrittskarten bestellen.

 

 
  Die letzten 3 News
19-11-17
Download Glanzlichter 2018
19-11-17
Manfrotto neuer Premiumpartner
16-09-17
Kalender Monreal 2018
www.cewecolor.de
www.canon.de
www.manfrotto.com
www.Olympus.de
Glanzlichter 2017
Mit einem Grußwort von Schirmherrin Dr. Barbara Hendricks
Glanzlichter 2017 Mit einem Grußwort von Schirmherrin Dr. Barbara Hendricks
Glanzlichter 2017


Mit einem Grußwort von Schirmherrin Bundesumweltministerin Barbara Hendricks

136 Seiten, 87 Siegerbilder
durchgehend farbig illustriert
Format 21 x 30 cm, Hardcover


lieferbar ab 20. Mai

20,00 €
Internationale Fürstenfelder Naturfototage
   
© 2004-2017 by projekt natur & fotografie alle Rechte vorbehalten