projekt natur & fotografie
Home  Glanzlichter Wettbewerb  Fürstenfelder Naturfototage  Buchshop Kartenshop  Gästebuch Kontakt/Links 
   55.789.740 
 

COUNTDOWN - 4

Sieben Referenten stehen bei neun verschiedenen Multivisions-Vorträgen drei Tage lang auf der Bühne bei den 19. Internationalen Fürstenfelder Naturfototagen. Und unternehmen eine Reise durch die Mittelmeer-Anrainerstaaten, angefangen in der „Naturlandschaft Griechenland“ und endend in der „Türkei“.

Und alle Referenten, die von Freitag bis Sonntag auf der Bühne stehen, sind mit eigenen Fotoausstellungen vertreten.

Am Freitagabend eröffnet Dieter Gandras mit seinem Vortrag „Naturlandschaft Griechenland“ das Vortragsprogramm.

Bei der daran anschließenden „Glanzlichter-Feierstunde" werden erstmalig alle Gewinnerbilder der neuen Glanzlichter der Naturfotografie 2017 auf der Leinwand gezeigt. Die 87 Siegerbilder sind auf Alu-Dibond gedruckt und werden wieder in der Kulturwerkstatt ausgestellt.

Spanien ist das Gastland auf den 19. Internationalen Fürstenfelder Naturfototagen.

Und die beiden spanischen Referenten Pablo Bou Mira mit „AEFONA“ und José B. Ruiz mit „100% Natural“ zeigen ihre Bilder nicht nur auf der Bühne, sondern auch in eigenen Fotoausstellungen.

Pablo Bou Mira, Präsident des spanischen Verbandes AEFONA, präsentiert eine sehenswerte „High-Key“-Ausstellung. Fotos aus der spanischen Vogelwelt, aber extrem überbelichtet. So wird der einzelne Vogel viel präsenter und zu einem sehr interessanten Motiv.  

Auch einer der bekanntesten spanischen Naturfotografen, José B. Ruiz, stellt seine atemberaubenden Fotos aus seinem Heimatland aus. Aber nicht nur in Form der üblichen Referentenausstellungen.

Mit zwei seiner schönsten Bilder ist er in der großen Outdoor-Ausstellung vertreten.

Vor der Kulturwerkstatt wird auf der Eventwiese der „Glanzlichter-Stern“ aufgebaut, in dem neben den beiden Bildern von José B. Ruiz vier Glanzlichter-Siegerbilder auf 3x2 Meter großen Hartschaumplatten präsentiert werden.   

Interessante Fotomotive bietet auch der Hauptsponsor CEWE in einer anderen Outdoor-Ausstellung. Gezeigt werden einige der diesjährigen Gewinnerbilder des Foto-Wettbewerbes „Die Magie der kleinen Dinge“. Diese werden im Außenbereich wieder auf Alu-Dibond präsentiert.  

Der COUNTDOWN - 3 zeigt, dass die diesjährigen Fürstenfelder Naturfototagen auch eine Automobil-Ausstellung sind.

 

Achtung: der Online-Kartenverkauf endet am 30. April 2017.

 

 
  Die letzten 3 News
29-05-17
Fotogalerie Fürstenfeld Online
25-05-17
Glanzlichter in Karlsruhe
24-05-17
Zurück zu den Anfängen
www.cewecolor.de
www.canon.de
www.Olympus.de
Glanzlichter 2017
Mit einem Grußwort von Schirmherrin Dr. Barbara Hendricks
Glanzlichter 2017 Mit einem Grußwort von Schirmherrin Dr. Barbara Hendricks
Glanzlichter 2017


Mit einem Grußwort von Schirmherrin Bundesumweltministerin Barbara Hendricks

136 Seiten, 87 Siegerbilder
durchgehend farbig illustriert
Format 21 x 30 cm, Hardcover


lieferbar ab 20. Mai

20,00 €
Internationale Fürstenfelder Naturfototage
   
© 2004-2017 by projekt natur & fotografie alle Rechte vorbehalten